Voting

Donnerstag, 9. Januar 2014

My love is a Kanga - RUMS

Ein echtes Kuschelteilchen hab ich mir genäht
 oder mein 2. RUMS in 2014

Kanga als Kuschelkleid

 anstatt Kapuze hab ich einen Kuschelkragen genäht

Taschen gibt es auch
 (aber ob ich die nochmal einnähen würde.....mmmhhhh)


die Farben kommen leider 
gar nicht rüber auf den Bildern, 
aber da ich gerne noch bei Rums mitmachen wollte,
 musste es schnell gehen und es war schon dunkel;-))
Eigentlich ist es dunkelblauer Sweat, 
kombiniert mit petrolfarbenem Jersey mit türkisen Sternen

Kommentare:

  1. Sieht ein bißchen nach lila aus! Aber auf jeden Fall sehr schön geworden!
    Libe Grüße Karina

    AntwortenLöschen
  2. Sehr schön Mati! Hihi, ich hab am Wochenende auch einen zweiten Kanga genäht, allerdings wartet er noch darauf fotografiert zu werden...

    Liebe Grüße
    Christiane

    AntwortenLöschen
  3. Dein KANGA schaut sehr schön aus. Ich liebe den Schnitt auch. Als Kleid ganz famos.

    AntwortenLöschen
  4. total schön! wie hast du den Kuschelkragen gemacht? ich find den in meinem Kanga-Schnittmuster gar nicht :(
    Und würdest du die Taschen das nächste Mal ganz weg lassen oder weiter oben ansetzen lassen?
    Wie auch immer: Neid, Neid, du hast deinen schon an und ich plage mich noch, wie ich diesen Kragen hin bekomme... ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke!
      Den Kuschelkragen hab ich frei Schnauze gemacht, hab den Halsausschnitt gemessen und dann einfach einen geraden Schlauch nach oben gezeichnet, doppelt zugeschnitten und wie die Kapuze angenäht. Kann man das verstehen?!?
      Die Taschen würde ich entweder höher setzen, oder ganz weglassen, man sieht sie eh kaum, oder man müsste den Taschenausschnitt größer machen, damit mehr vom Innenfutter zu sehen ist.

      Löschen