Voting

Dienstag, 30. September 2014

Süße Versuchung - Tassenkuchen

Heute mal nichts genähtes, 
sondern wieder was aus der Rubrik Küchengrüße 

Lecker Schokokuchen in der Tasse,
der geht ruckzuck in der Mikrowelle.
So sieht er fertig aus
Gefunden hab ich das Rezept hier
ich möchte es aber auch gerne mit euch auf meinem Blog teilen:

Man nehme:
2 EL Mehl
2 TL Kakao
2 TL Zucker
bissl Vanillezucker (kann man auch weglassen)
1 Prise Backpulver
1 Prise Salz
1 EL Öl
2 EL Milch (evtl. auch 3 wenn der Teig zu sehr "klebt")
1 EL Nutella (1 TL reicht auch)

Die trockenen Zutaten in eine Tasse geben vermischen, 
Öl und Milch dazugeben und gut verrühren.
Zum Schluß Nutella oben drauf und 
ab damit in die Mikrowelle.
Meine Mikrowelle hat 800 Watt,
 da reicht eine Minute und
 fertig ist ein lecker Schokokuchen.
Vorsicht heiß!
Die Konsistenz ist in etwa so wie bei Brownies.

Hier kann man das ganz gut sehen, 
wie der fertige Kuchen von innen aussieht.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen