Voting

Donnerstag, 14. Mai 2015

Schnittmuster-Ordnung

Meine Schnittmuster mussten dringend mal geordnet werden. 
Bisher lagen sie alle in einer Schublade einer Kommode durcheinander 
und das große Suchen jedesmal hat mich echt genervt.

 Von der Schublade habe ich leider kein Foto gemacht,
 aber so sieht es jetzt schön geordnet aus:
Das Ordnen hat ganze 3 Stunden gedauert....
Diese Haken habe ich mir im Internet bestellt
So schön geordnet, hat sich die Mühe gelohnt
Die Schnittmuster habe ich vor einigen Wochen schon geordnet,
 bis jetzt hält die Ordnung auch noch an und ich bin viel schneller beim raussuchen.

Weil das meine neue Ordnung ist, schick ich es auch zu RUMS

Kommentare:

  1. Das ist ja eine tolle Idee! Wie heißen denn diese tollen Klammern?
    LG Frauke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Klammerbügel aus Edelstahl, gibt's im Auktionshaus; -)

      Löschen
  2. Die Idee ist cool! Das muss ich mir merken, mich nervt die ewige Sucherei auch schon lange. Liebe Grüße,von Claudia

    AntwortenLöschen
  3. Klasse Idee! Ich verliere auch langsam den überblick ;)

    Gruß
    Carina

    AntwortenLöschen
  4. Ich nehme dafür übrigens die Rockbügel vom IKEA. VG Bea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hab ich auch erst überlegt, aber mit nur einer Klammer erschien mir für mich sinnvoller :-)

      Löschen
  5. Vielen Dank für die schnelle Antwort, ich habe sie gefunden.
    LG Frauke

    AntwortenLöschen
  6. Toller Ständer und so viele Schnittmuster. Meine (selbstgerechten) hängen auf Hosenbügel. Aber so viele und so einen tollen Ständer habe ich nicht.
    Liebe Grüße aus der Pfalz!
    Susanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der Ständer ist eigentlich eine Schuhbank; -) und diente nur vorübergehend. Jetzt hängt alles im Kleiderschrank/Stoffschrank

      Löschen