Voting

Donnerstag, 16. Juli 2015

Lady Topas Kleid

Man könnte meinen, ich nähe nur noch für mich;-)
 Aber das stimmt so nicht, ich habe im Moment nur wenig Zeit die gezauberten Sachen zu fotografieren, Fotos zu bearbeiten und im Blog einzustellen. Die Sommerferien nähern sich, sind ja die ersten richtigen Sommerferien für den Großen. In den Ferien will ich auch etwas kürzer treten, deshalb versuche ich jetzt noch so viel wie möglich fertig zu bekommen, aber Fotos stehen dann eben hinten an.

 Heute zeige ich euch meine Lady Topas zum Kleid verlängert. 
 Hat ein bißchen was von Mutti macht Urlaub an der See in den 60ern, der etwas retro angehauchte Stoff unterstützt das noch etwas, aber egal, ich liebe den Stoff und den Schnitt und luftig ist es auch:-)

Hier sieht man die Farben besser.


Verlinkt bei Rums rundumsweib.blogspot.de

1 Kommentar:

  1. Ich finde das Kleid steht Dir -trotz Retro-Look- hervorragend und die Farben sind voll und ganz meins :-)

    Das Schnittmuster liegt auch bei mir noch daheim. Ich hoffe ich schaffe das noch für den Sommer 2015 und sicherlich muss ich auch dieses (wie so viele) Schnittmuster ordentlich taillieren, damit es an mir nicht wie ein Sack hängt sondern schön körpernah ist :-)

    Viel Spaß beim Tragen und Dir ein schönes, sonniges (und Lady Topas-geeignetes) Wochenende.

    Grüße
    Steffi

    AntwortenLöschen