Voting

Mittwoch, 7. Dezember 2016

Henric als Kragen-Hoodie

Für den Großen durfte ich mal wieder "cool" nähen. 
Da im Moment Langarmshirts aus Jersey etwas zu dünn sind, habe ich zu Sommersweat gegriffen, der ist dicker als Jersey, aber nicht so angerauht innen wie dicker Winterjersey. Ein neues Schnittmuster für einen Hoodie in Größe 146 wollte ich nicht kaufen, sondern irgendwas nehmen was vorhanden ist.
Also habe ich Henric genommen, in kleineren Größen hatte der gut bei uns gepasst, leider in den größeren Größen nicht mehr so, weil es alles Doppelgrößen sind. Für die Hoodieversion war es jetzt aber wieder passend.
Ich habe ziemlich viel gebastelt, was aber nicht schwer ist, siehe unten.




So wird es gemacht: Schnittmuster Henric von Ki-ba-doo (hier in Größe 146/152) und Freebook Ergänzung Wickelkragen und Bauchtasche von Ki-ba-doo. Der Kragen und die Bauchtasche sind eigentlich für andere Ebooks gedacht und müssen deshalb angepasst werden! Bauchtasche bleibt so, für den Kragen die Länge des Halsausschnittes am Shirt ausmessen und dementsprechend im Bruch wegnehmen. Shirt an den Armen um Bündchenlänge kürzen, die Körperlänge habe ich gelassen. 
Die Bindebänder sind nur fake und vorne fest angenäht, wie es sich für Kinderkleidung gehört.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen